Thema des Tages

Barrierefreiheit Stufen im Zug „gefährliches Hindernis“

Kritik an neuer Tram

Archivartikel

Mannheim/Rhein-Neckar.Die AG Barrierefreiheit in Mannheim zeigt sich sehr unzufrieden mit den 80 neuen Stadtbahnzügen der Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe (RNV). Die Fahrzeuge seien in ihrer jetzigen Form nicht barrierefrei, kritisiert der Betroffenenverband in einem Schreiben an das Unternehmen. Hauptproblem aus Sicht der AG sind vier bis acht Drehgestelle je Bahn, die jeweils von einem zwei Stufen hohen Podest

...

Sie sehen 53% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema