Thema des Tages

Justiz Künftige Ministerin erwartet Debatten mit Seehofer wegen Freiheit und Sicherheit

Lambrecht pocht auf Balance

Archivartikel

Berlin.Die künftige Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) erwartet in ihrem neuen Amt einige Diskussionspunkte mit CSU-Innenminister Horst Seehofer. Einer der Schwerpunkte der aus Viernheim stammenden Juristin sei eine ausgewogene Balance zwischen Sicherheit und Freiheit, sagte Lambrecht im Interview dieser Zeitung.

„Und da wird es sicherlich mit dem Innenministerium das ein oder andere

...

Sie sehen 53% der insgesamt 747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema