Thema des Tages

Lampertheimer Störche im Vorfrühling

Lampertheim.Der Winter bleibt aus, die Weißstörche auf dem Gelände des Lampertheimer Vogelparks klappern wieder. Ein Pärchen hat sich zusammengefunden und scheint die angenehmen Sonnenstrahlen der vergangenen Tage zu genießen. Da sie noch keine Brut zu betreuen haben, fliegen sie zusammen aus, um nach Nahrung zu suchen. Im Horst gegenüber ist ein einzelner Storch unterdessen mit dem Nestbau beschäftigt. Immer wieder unterbricht er die Renovierung seiner Behausung, springt und tanzt fröhlich auf dem Rand seines neuen Heimes. Ein weiterer Langschnabel stolziert auf einem der nahegelegenen Felder, offenbar auf der Suche nach Leckerbissen. „Wir haben sieben Störche im Vogelpark“, teilt Stephan Germann, der Vereinsvorsitzende des Lampertheimer AZ Vogelpark, mit. Die Störche sind aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt und kündigen nun den Vorfrühling an. roi

Zum Thema