Thema des Tages

Mannheim Gewünschte Fusion mit Heidelberg rückt näher

Land will Klinik-Pläne näher prüfen

Archivartikel

Stuttgart/Mannheim.Die baden-württembergische Regierung hat 1,4 Millionen Euro für eine vertiefte Prüfung der geplanten Fusion der Uniklinika Mannheim und Heidelberg freigegeben. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) sprach auf Anfrage von einem wichtigen Beschluss. Man arbeite mit Hochdruck an einer Bewertung, um für die in der Region entwickelten Pläne „eine Zukunftsperspektive geben zu können“.

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema