Thema des Tages

Lampertheim Klage gegen B 47-Umfahrung Rosengartens

Landwirte optimistisch

Archivartikel

Lampertheim.Nach zwei Verhandlungstagen scheint sich das Blatt zugunsten der Landwirte, die gegen die Südumfahrung des Lampertheimer Stadtteils Rosengarten klagen, zu wenden. Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke, der die Landwirte vertritt, äußerte sich gegenüber dieser Zeitung zuversichtlich, dass der Planfeststellungsbeschluss aufgehoben wird. Auf die Waagschale legen die Landwirte eine Bedrohung ihrer wirtschaftlichen Existenz sowie seltener Tierarten durch das geplante Straßenprojekt. urs

Zum Thema