Thema des Tages

Bürstadt Bürgerbegehren zu Ackerflächen wohl nicht zulässig

Letztes Wort im Parlament

Archivartikel

Bürstadt.Für die Verwaltung der Stadt Bürstadt spricht das dritte Gutachten zum geplanten Bürgerbegehren „Für den Erhalt der Ackerflächen in Bürstadt“ eine klare Sprache. Auch der Hessische Städtetag bewertet die Fragestellung, ob die Stadt Bürstadt künftig auf den Ankauf von Ackerflächen zugunsten von Baugebieten und Straßen verzichten soll, als unzulässig. Deshalb wird es wohl keine Bürgerbefragung

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1096 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema