Thema des Tages

Weihnachtsmärkte

Lorsch feierte wieder in Blau

Lorsch.Am ersten Adventswochenende wurden in der Region mehrere Weihnachtsmärkte gefeiert: etwa in Auerbach, Reichenbach, Kirschhausen und in Lorsch. Die Klosterstadt hatte ihre dreitägige Großveranstaltung erneut unter das Motto „Blaues Weihnachtswunder“ gestellt und zog enorm viele Besucher an.

Die Welterbestätte mit Königshalle und Kirchenrest wurde blau illuminiert und war ein begehrtes Foto-Motiv. Ein Publikumsmagnet waren auch das nostalgische Karussell, das Märchenzelt und die Bühne mit Tanz- und Musik. An 60 Buden auf einem erneut erweiterten Marktgelände gab es ein großes Angebot an Weihnachtswaren, die sich auch zum Verschenken eigneten. sch

Zum Thema