Thema des Tages

Arbeitsmarkt Unternehmen beklagen Fachkräftemangel

Lücke bei IT-Experten in der Region

Mannheim.Fehlende IT-Spezialisten werden zunehmend zum Problem für den deutschen Arbeitsmarkt: Unternehmen aus der Region Rhein-Neckar beklagen einen zunehmenden Mangel an Spezialisten in der Informationstechnik. Neben SAP geben auch die Unternehmen BASF, Freudenberg und Dentsply Sirona an, Schwierigkeiten zu haben, geeignete Fachkräfte wie Datenanalysten oder Programmierer zu finden. „Wir stellen fest, dass sich der Wettstreit um die besten Talente gerade auch im IT-Bereich verschärft hat. Zwar können wir die Positionen besetzen, der Rekrutierungsprozess dauert allerdings zunehmend länger und erfordert größere Anstrengungen“, sagt eine Sprecherin von Dentsply Sirona.

Die Gewinnung von IT-Experten ist auch im öffentlichen Dienst eine Herausforderung. Angesichts der Digitalisierung sind IT-Fachkräfte stark nachgefragt und haben in der freien Wirtschaft oft bessere Verdienstmöglichkeiten. Da die öffentlichen Arbeitgeber in Baden-Württemberg – wie das Landeskriminalamt oder das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration – bei der Bezahlung an gesetzliche Regelungen gebunden sind, können sie nicht die gleichen Gehälter anbieten wie die Wirtschaft. mica

Zum Thema