Thema des Tages

Schriftstellerin

Mahlke erhält Buchpreis 2018

Frankfurt.Die Schriftstellerin Inger-Maria Mahlke (Bild) hat mit ihrem Roman „Archipel“ den Deutschen Buchpreis gewonnen. Durch die vielen Details werde das Buch zum „Ereignis“, begründete die Jury gestern Abend die Auszeichnung. Mit dem Preis wird die beste Neuerscheinung in deutscher Sprache prämiert. dpa (Bild: dpa)