Thema des Tages

Turley Gesellschaft wollte andere Medien bevorzugen

Mailpanne bei der MWSP

Archivartikel

Mannheim.Vor einem für den 11. April verabredeten Interview des „Mannheimer Morgen“ („MM“) zu Turley mit den Geschäftsführern der städtischen Gesellschaft MWSP, Achim Judt und Karl-Heinz Frings, diskutiert die MWSP darüber, die kritischsten vom „MM“ vorab geschickten Fragen zuvor anderen Medien zu beantworten. Dies geht aus einem internen E-Mailverkehr aus der Gesellschaft hervor, der dem „MM“

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema