Thema des Tages

Arbeitsunfall 58-Jähriger wird in Spezialklinik geflogen

Mann verletzt sich bei Bohrarbeiten

Archivartikel

Waghäusel.Bei Bohrungen bei Waghäusel hat sich ein Arbeiter schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 58-Jährige am Dienstag mit Erdbohrarbeiten für eine Firma auf einem Wiesengrundstück neben der Schnellbahntrasse und der B 36 beschäftigt.

Durch Unachtsamkeit verfing sich seine Hose in dem Bohrer, wodurch er schwer am Bein verletzt wurde. Zwei Passanten, die die Hilferufe

...

Sie sehen 53% der insgesamt 746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00