Thema des Tages

Hochstraße Süd Warnung vor Verkehrsproblemen

Mannheim erwartet mehr Staus

Archivartikel

Mannheim.Nach der Sperrung der Hochstraße Süd in Ludwigshafen zeichnen sich zunehmende Verkehrsprobleme in der Mannheimer Innenstadt ab. Denn mit dem nahenden Ende der baden-württembergischen Sommerferien steigt auch das Verkehrsaufkommen in Mannheim wieder. Im Rathaus der Quadratestadt geht man von durchschnittlich zehn Prozent mehr Verkehr nach Ferienende aus.

Auf den Zubringerstrecken zu den beiden Rheinbrücken kommt es indessen bereits jetzt im nachmittäglichen Berufsverkehr teilweise zum völligen Stillstand, insbesondere die Auffahrten zur Konrad-Adenauer-Brücke von Südtangente, Bismarckstraße und Parkring her sind betroffen. Aber auch auf den Zufahrten aus der Innenstadt zur Kurt-Schumacher-Brücke sind zähfließender Verkehr und Staus an der Tagesordnung. Stadtverwaltung und Polizeipräsidium raten Autofahrern deswegen, die Stau-Zone weiträumig zu umfahren. lang

Zum Thema