Thema des Tages

Mannheimer Geschichten im Miniaturformat

Archivartikel

Mannheim.Mit fingernagelgroßen Modellfiguren entstehen Geschichten, die etwas über Mannheim und seine Menschen erzählen: Benedikt Hild stellt die Szenen auf – und hält sie mit der Kamera fest. So wie die Adler-Fans, die er selbst angemalt und vor der SAP Arena positioniert hat (Bild). Bei seinem Foto-Projekt kommt der gebürtige Pfälzer an besondere Orte – und ins Gespräch. Nun will er die Stadtbewohner an seinen Bildern teilhaben lassen: Im Buch „Little Mannheim“ versammelt Hild Werke, die seit seinem Umzug nach Mannheim 2017 entstanden sind. Über eine Internetplattform trägt der 24-Jährige derzeit Vorbestellungen und Spenden zusammen, um den Bildband selbst veröffentlichen zu können. akj

Zum Thema