Thema des Tages

Mannheimer Schule steht in Flammen

Mannheim.Großeinsatz der Feuerwehr: Im Mannheimer Stadtteil Schönau ist am Sonntagabend die Hans-Christian-Andersen-Schule in Brand geraten. „Die Schule brennt massiv“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Verletzt wurde den Angaben zufolge aber niemand: „Glücklicherweise haben wir seit Freitag Ferien.“ Allerdings kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Anwohner wurden deshalb gebeten, die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Feuerwehr war den Angaben zufolge gegen 19.30 Uhr von einer Vielzahl von Menschen alarmiert worden. Rund 60 Rettungskräfte waren vor Ort, die Zahl sollte am Sonntagabend weiter aufgestockt werden. Die Brandursache war zunächst noch völlig unklar. Bis Redaktionsschluss lagen keine weiteren Informationen vor. Die Grundschule ist erst 2007 neu erbaut worden. beju/dpa (Bild: PR-Video/Priebe)

Zum Thema