Thema des Tages

Reiss-Engelhorn-Museen Ausstellungen „Tutanchamun“ und „Normannen“ geplant

Maske des Pharao kommt

Archivartikel

Mannheim.Zwei große, spektakuläre neue Ausstellungsprojekte planen die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. Ab Mai 2020 wird die Sonderschau „Tutanchamun – Sein Grab und seine Schätze“ in der Quadratestadt zu sehen sein, darunter eine Nachbildung seiner weltberühmten goldenen Totenmaske.

Im Mittelpunkt steht die Rekonstruktion der Ausgrabungen von Howard Carter im Jahr 1922. Insgesamt werden etwa

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema