Thema des Tages

Konjunkturpaket Zweifel an der Mehrwertsteuersenkung

Mehr Geld für den Konsum

Archivartikel

Berlin/Mannheim.300 Euro pro Kind aufs Familienkonto und eine niedrigere Mehrwertsteuer beim Einkauf – das soll die Bürger in der Corona-Krise wieder in Kauflaune bringen. Die Bundesregierung brachte wichtige Teile ihres 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpakets auf den Weg. „Wir wollen aus der Krise raus mit voller Kraft“, betonte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).

Besonders profitieren Familien mit wenig Geld, die in der Regel einen hohen Anteil ihres Einkommens direkt wieder für den Lebensunterhalt ausgeben müssen. Aber auch Unternehmen bekommen Hilfe.

Mehr als zwei Drittel aller Deutschen bewerten das Konjunkturpaket als „alles in allem positiv“, das Volumen hält die Hälfte für „gerade richtig“. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen. Dagegen erwarten von der Senkung der Mehrwertsteuer 85 Prozent keine große oder gar keine Auswirkung auf das Kaufverhalten. dpa/was

Zum Thema