Thema des Tages

Biblis Ausschuss votiert für Abgabe der Abwasserreinigung

Mehrheit will zum Verband

Biblis.Der Haupt- und Finanzausschuss in Biblis hat der Gemeindevertretung am Donnerstagabend mehrheitlich empfohlen, den Beitritt der Gemeinde zur Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) zu beschließen. Wie KMB-Geschäftsführer Frank Daum ausführte, sei es das Ziel des Verbands, die Abwassergebühr in Biblis von derzeit 3,33 Euro pro Kubikmeter stabil zu halten.

Biblis hatte in der jüngsten Vergangenheit viel Geld in die Erneuerung und Instandhaltung seiner Kanalisation und der Kläranlage investiert. Dennoch seien laut Daum unter anderen allein 1200 Einzelschäden in den Kanälen zu reparieren sowie die Kläranlage entsprechend aktueller Verordnung zu ertüchtigen. Es kämen Millionenbeträge zusammen. Durch die Synergieeffekte innerhalb eines größeren Verbundes könne man diese Kosten aber möglicherweise kompensieren und die Gebührenzahler mit Erhöhungen verschonen. mas

Zum Thema