Thema des Tages

Verkehr

Millionen eingeplant

Mannheim.Radspuren auf der Augustaanlage, ein neuer Belag für die Planken-Seitenstraßen und Sanierunsarbeiten an der Adenauer-Brücke – das sind einige der großen Posten im Bereich Verkehr aus dem Mannheimer Haushalt für 2020 und 2021. Insgesamt sollen rund 56 Millionen Euro für Straßen, Radwege, Brücken und Plätze fließen. Für die Anbindung von neuen Stadtteilen wie Franklin mit Bus und Bahn sind bis 2023 weitere knapp 26 Millionen Euro eingeplant.

Mitte Dezember will der Gemeinderat den städtischen Haushalt für die kommenden zwei Jahre beschließen. Bis dahin stellt diese Zeitung in einer Serie die Finanzplanungen für ausgewählte Bereiche wie Verkehr, Soziales, Kinderbetreuung oder Kultur vor. imo

Zum Thema