Thema des Tages

Landwirtschaft Verein schützt Region vor Schäden

Mit Fliegern gegen Hagel

Archivartikel

Bad Dürkheim.Um Felder und Weinberge vor Schäden zu bewahren, gehen in der Pfalz regelmäßig sogenannte Hagelflieger in die Luft. Die beiden Leichtflugzeuge steuern Gewitterfronten an und „impfen“ die Wolken mit Silberjodid-Partikeln. Dadurch wird die Bildung großer Hagelkörner verhindert, wie Reinhold Hörner, Vorsitzender des Vereins zur Hagelabwehr Vorder- und Südpfalz, im Gespräch mit dieser Zeitung

...

Sie sehen 52% der insgesamt 772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema