Thema des Tages

In eigener Sache Neuer Name, größere Themenvielfalt

Mit „Service“ in die Zukunft

Archivartikel

Mannheim.Um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, bessere Leseanreize zu bieten, werden die bisherigen Seiten „Sozialredaktion“ und „Tipps und Trends“ ab diesem Samstag unter dem gemeinsamen, präziseren Namen „Service“ erscheinen.

Statt wöchentlich einmal „Sozialredaktion“ und einmal „Tipps und Trends“ erhalten Sie künftig zwei Mal pro Woche die Seite „Service“. Das ist aber nicht nur eine Frage des Namens, sondern auch des Inhalts. Die Seite „Service“ bietet eine breitere Themenmischung: Soziales genauso wie Informationen zu Beruf, Gesundheit, Familienleben oder Rechtsfragen – oder Tipps zu neuen Techniken.

Zum Auftakt in der Samstagausgabe geht es etwa um Online-Bewerbungsgespräche, um Empfehlungen für Eltern zum Umgang ihrer Kinder mit sozialen Medien, um Pflege in der Familie sowie um Unterstützung für Auszubildende durch Arbeitsagenturen oder Handwerks- und Industrie- und Handelskammern.

Wir wünschen eine anregende Lektüre! red

Zum Thema