Thema des Tages

Biedensand-Campus

Moderne Pädagogik

Lampertheim.In 28 Beratungsgesprächen haben sich Vertreter des Kreises Bergstraße, der Lampertheimer Schulen und der örtlichen Vereine binnen eines Jahres auf ein pädagogisches Modell verständigt, das mit dem Biedensand-Campus realisiert werden soll. Geplant ist der Neubau des Lessing-Gymnasiums und die Anbindung von Alfred-Delp-Realschule, Biedensandschule und Elisabeth-Selbert-Schule, die bislang im Lampertheimer Schulzentrum West zusammengefasst sind.

Laut Landrat Christian Engelhardt können die Architekten nun mit der Planung der Gebäude beginnen. Sie richtet sich nach modernen pädagogischen Vorgaben. So sollen die herkömmlichen Klassenverbände aufgelöst werden. Stattdessen verweilen die Schüler während des Unterrichts in unterschiedlichen funktionalen Einheiten, um den jeweiligen individuellen Anforderungen besser gerecht zu werden. Die Kosten für den Biedensand-Campus werden auf 60 Millionen Euro geschätzt. urs