Thema des Tages

Kriminalität 14-Jährige wurde vergewaltigt und getötet / Flüchtling bereits polizeibekannt

Mordfall Susanna: Verdächtiger setzt sich in seine Heimat Irak ab

Archivartikel

Wiesbaden.Die seit zwei Wochen vermisste 14-jährige Susanna ist in Wiesbaden vergewaltigt und getötet worden. Ein Tatverdächtiger ist auf der Flucht. Ein weiterer Mann, der zunächst verdächtig war, wurde gestern wieder frei gelassen.

Die Ermittler fahnden nun nach einem 20 Jahre alten irakischen Flüchtling. Ali B. wird im Irak vermutet. Susannas Leiche war in einem Erdloch in einem schwer

...

Sie sehen 43% der insgesamt 908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00