Thema des Tages

Rex Open-Air-Pläne könnten an Corona-Verordnung scheitern

Musiktheater will kleinen Neustart

Archivartikel

Bensheim.Das Musiktheater Rex befindet sich wie viele andere Kulturbetriebe auch seit Mitte März in der Corona-Zwangspause. Für Margit Gehrisch und Martina Wagner bedeutet dies nach wie vor ein Kampf ums wirtschaftliche Überleben. Mit Open-Air-Konzerten auf einer Fläche hinter der alten Güterhalle an der Fabrikstraße wollen die beiden Rex-Chefinnen nun eigentlich ein Lebenszeichen senden.

Allerdings ist momentan unklar, ob sie eine solche Veranstaltung rentabel auf die Beine stellen und in Einklang mit den strengen Corona-Verordnungen bringen können. Besonders die Fünf-Quadratmeter-Regel bremst die Bemühungen der beiden aus. dr

Zum Thema