Thema des Tages

Halbjahresbilanz

MVV senkt Prognose

Mannheim.Die Mannheimer MVV Energie hat nach einem deutlichen Minus bei Umsatz und operativem Ergebnis ihre Jahresziele nach unten korrigiert. Bei beiden Kennzahlen rechnet das Mannheimer Unternehmen nun mit Werten leicht unter Vorjahresniveau – es wäre der erste Rückgang nach vier Jahren mit steigenden Ergebnissen. Umsatz und operatives Ergebnis sind im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018/19 vor allem wegen eines geringeren Fernwärme-Absatzes im außergewöhnlich milden Winter gesunken. Gleichzeitig wird das englische Biomassekraftwerk Ridham Dock wegen eines Turbinenschadens in diesem Jahr weniger Strom erzeugen als geplant. fas