Thema des Tages

Netanjahu verlangt harten Iran-Kurs

Archivartikel

Berlin.Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, eine härtere Politik gegenüber dem Iran zu verfolgen. „Der Iran ruft zu unserer Zerstörung auf“, sagte Netanjahu gestern nach einem Treffen mit Merkel in Berlin. Die Anführer des Landes würden Israel als Krebsgeschwür bezeichnen. Dem Iran gehe es darum, weitere sechs Millionen Menschen Juden umzubringen. Merkel betonte: „Uns eint das Ziel, dass der Iran niemals eine nukleare Bewaffnung bekommen darf.“ Uneinigkeit gebe es nur über den Weg, um das Ziel zu erreichen. Nach den Erkenntnissen der Internationalen Atomenergiebehörde hält sich der Iran an die Auflagen des internationalen Atomabkommens. 

Zum Thema