Thema des Tages

Neue Festnahmen in Belarus

Archivartikel

Minsk.Bei den Massenprotesten in Belarus (Weißrussland) gegen den autoritären Präsidenten Alexander Lukaschenko hat die Polizei am Sonntag wieder viele Menschen festgenommen. Auf Videos und Fotos war zu sehen, wie Sicherheitskräfte gegen Demonstranten vorgingen und sie in Polizeibusse zerrten. Vor allem Männer wurden abgeführt. Genaue Zahlen lagen zunächst nicht vor. Auch aus den Städten Brest und Grodno gab es Berichte, dass Uniformierte Demonstrationen auflösten und Menschen festnahmen. In Minsk (Bild) waren Beobachtern zufolge Zehntausende unterwegs. Uniformierte hinderten Menschen mit Metallgittern, ins Zentrum vorzudringen. Wasserwerfer wurden in Stellung gebracht. dpa

Zum Thema