Thema des Tages

Rettungsdienst Verhandlungen „auf einem guten Weg“

Neue Leitstelle kommt 2019

Archivartikel

Mannheim.Anfang 2019 soll in der Mannheimer Hauptfeuerwache in Neckarau eine Integrierte Leitstelle für die Feuerwehr und den Rettungsdienst geschaffen werden. Bislang werden von dort nur die Einsätze der Feuerwehr gesteuert, die Rettungswagen dagegen von der auch für Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis zuständigen Leitstelle Ladenburg.

Seit 2014 bilden beide Städte und der Landkreis einen einheitlichen Rettungsdienstbereich. Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat dem SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch nun bestätigt, dass der aufgeteilt und Mannheim eigenständig werden soll. Die Art der Trägerschaft der neuen Leitstelle in Mannheim und die Kosten seien aber noch zu regeln. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagte dazu Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht.