Thema des Tages

Neue Sportanlagen in Zwingenberg eingeweiht

Zwingenberg.Mit einem bunten Fest für die ganze Familie sind am Samstag in Zwingenberg die neuen Sportanlagen eingeweiht worden. Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Heitland und Bürgermeister Holger Habich durchtrennten das symbolische rote Band im Beisein vieler Kinder (unser Bild) und gaben so das Stadion offiziell für den Betrieb frei. Heitland zeichnete den langen Weg der neuen Sportstätten nach: von der ersten Idee im Jahr 2007 bis zum Baubeginn im April 2017. Die neue Anlage bietet nicht nur Fußballern und Leichtathleten eine neue Heimat, auch Volleyball, Basketball, Fitness und Boulespiel sind dort möglich. red/Bild: Zelinger