Thema des Tages

Nahverkehr 80 Züge sollen ab 2021 fahren

Neue Tram vorgestellt

Mannheim/Rhein-Neckar.Ein Vorführmodell der neuen RheinNeckar-Tram RNT 2020 haben die Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe (RNV) gezeigt. Sie enthüllten die Darstellung im Maßstab eins zu eins gestern Abend vor geladenen Gästen im neuen Infocenter an der Viehhofstraße in Mannheim. Ab heute sind Sitze, wie sie in die 80 neuen Züge eingebaut werden sollen, im Einkaufszentrum Q 6/Q 7 sowie in den kommenden Wochen auch in der Region sowie in Heidelberg und Ludwigshafen für jedermann zu sehen. Wie berichtet, baut der tschechische Hersteller Skoda die neuen Straßenbahnen im Wert von rund 250 Millionen Euro, die ab 2021 in der Region fahrplanmäßig eingesetzt werden sollen. lang