Thema des Tages

Sexueller Übergriff

Neuer Fall im Miramar

Archivartikel

Weinheim.Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung im textilfreien Bereich des Weinheimer Freizeitbades Miramar. Nach Angaben der Behörden soll ein 48-Jähriger eine 56 Jahre alte Frau im Sprudelbecken belästigt und unsittlich angefasst haben. „Die Frau machte daraufhin lautstark auf sich aufmerksam und vertraute sich einem Bademeister an, der sofort die Polizei

...

Sie sehen 50% der insgesamt 808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema