Thema des Tages

Fußball Schiedsrichter äußern sich zu Regel-Änderungen

Neues beim Handspiel

Archivartikel

Bergstraße.Seit dem 1. Juli gibt es bei den Fußballern einige Regeländerungen, die aber noch nicht bei allen Spielern und Vereinen gleichermaßen angekommen sind. Die Schiedsrichter Kevin Steinmann und Nicolo Fahrenholz äußern sich zu ihren bisherigen Erfahrungen mit den Änderungen beim Handspiel und den Tatsachen, dass der Ball beim Torabstoß nicht mehr den Strafraum verlassen muss und dass kein gegnerischer Spieler in der Mauer stehen darf. red

Zum Thema