Thema des Tages

Glücksteinquartier Diringer & Scheidel planen ein Bürogebäude am Hauptbahnhof für 100 Millionen Euro

Neues Stadtviertel: 80 Prozent der Flächen schon weg

Archivartikel

Mannheim.Die Arbeiten im Glücksteinquartier am Mannheimer Hauptbahnhof laufen derzeit auf Hochtouren. Das ursprünglich als Mannheim 21 geplante Stadtviertel soll bis 2020/21 fertig werden. 80 Prozent der Baugrundstücke sind nach Angaben der Stadt Mannheim bereits vergeben.

Gestern präsentierte das Mannheimer Bauunternehmen Diringer & Scheidel Entwürfe für einen weiteren, rund 100 Millionen Euro

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00