Thema des Tages

Klinikum

Neuordnungder Pflege

Mannheim.An der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) soll wieder eine Pflegedirektion etabliert und zeitnah besetzt werden. Entsprechende Informationen dieser Zeitung bestätigte ein Klinikum-Sprecher. Im vergangenen April hatte es hohe Wellen geschlagen, als die damaligen UMM-Geschäftsführer nach Vorbild des Leipziger Modells fünf Pflege-Abteilungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und eigenen Leitungen gründeten, diese dem Geschäftsführerbereich des Ärztlichen Direktors angliederten und den langjährigen Pflegedirektor freistellten. Dies war vom Betriebsrat heftig kritisiert worden.

Größte Berufsgruppe

Nun will das neue Geschäftsführer-Duo Freddy Bergmann (kaufmännisch) und Hans-Jürgen Hennes (medizinisch) für die größte Berufsgruppe im Klinikum wieder eine übergeordnete Leitungsebene für strategische Aufgaben einrichten. Ein entsprechender Vorschlag ist dem Aufsichtsrat unterbreitet worden. Außer in Leipzig und Mannheim hat bundesweit keine andere Universitätsklinik ihre Pflegedirektion abgeschafft. wam