Thema des Tages

Niedrigwasser: Passagiere steigen in Mannheim um

Mannheim.Wegen der anhaltenden Trockenheit und den niedrigen Pegelständen legen in diesen Tagen Schiffe außerplanmäßig im Mannheimer Hafen an. Wie Hafenmeisterin Regine Güntert mitteilte, sei es die Entscheidung der Kapitäne, ob sie in Richtung Basel weiterführen. Betroffen sind neben Handelsschiffen auch solche mit Passagieren. Die Fahrgäste steigen in Busse um, die von ihren Reisegesellschaften organisiert worden sind. Derweil bestätigte der Deutsche Wetterdienst, dass der Juli in Mannheim besonders heiß und trocken gewesen sei. Die Durchschnittstemperatur lag mit 23,1 Grad deutlich über der vergangener Jahre. seko (Bild: Keiper)