Thema des Tages

Kindergärten

Notbetrieb mit Hindernissen

Lautertal/Lindenfels.In den Kindergärten in Lautertal und Lindenfels läuft bereits seit zwei Monaten ein Corona-Notbetrieb. Betreut werden nur die Kinder, die nicht zu Hause bleiben können. Grundsätzlich kommen die Einrichtungen damit gut zurecht. Allerdings sind die Erzieher nicht ganz zufrieden mit der Handhabung der Pandemie. Informationen über die Auswirkungen politischer Beschlüsse kämen oft erst spät in den Einrichtungen an. Schnelltests sollen am Ort angeboten werden. Bisher müssen die Beschäftigten dazu nach Fürth fahren. Ein großes Problem ist auch die Betreuung der jüngsten Kinder, die noch viel Zuneigung brauchen. Die Angst vor einer Ansteckung schwingt immer mit. red

Zum Thema