Thema des Tages

Sicherheit Ludwigshafen erneuert Forderung nach Elektroschockpistolen / Jeder zweite öffentlich Beschäftigte Opfer von Aggressivität

Ordnungsdienste öfter attackiert

Archivartikel

Rhein-Neckar.Provokationen, Beleidigungen, Angriffe – immer häufiger geraten Mitarbeiter kommunaler Ordnungsdienste in der Region in brenzlige Situationen. Damit sich die Einsatzkräfte im Ernstfall besser verteidigen können, setzen sich einige rheinland-pfälzische Städte für eine Ausstattung mit Elektroschockpistolen (Taser) ein. Ganz vorn dabei ist Ludwigshafen mit Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema