Thema des Tages

Lockerungen

Peter Kurz wirbt um „breite Akzeptanz“

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) wirbt in einem Gastbeitrag für diese Redaktion für „breite Akzeptanz“ der neuen Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus. Er setzt sich für „Achtsamkeit, Rücksichtnahme und Vertrauen“ ein, damit die sozialen Kontakte nun schrittweise wieder erhöht werden können. Dabei müssten „Politik und die öffentlichen Institutionen ihre Entscheidungen in noch größerem Umfang erklären“. Kurz wendet sich gegen „diejenigen, die mit Zuspitzung, Verdrehung und Besserwisserei agieren“. lang (BILD: Rittelmann)

Zum Thema