Thema des Tages

Nichtraucherschutz Grünstädter Bürger Eugen Hoppe-Schultze pocht auf mehr Umweltschutz / Petition bei EU-Parlament gestartet

Pfälzer kämpft für ein Euro Pfand pro Zigarettenkippe

Archivartikel

Rhein-Neckar.Der Grünstädter Eugen Hoppe-Schultze fordert ein Pfandsystem, um die Umweltverschmutzung durch Zigarettenkippen einzudämmen. Dazu hat er eine Petition beim Europäischen Parlament eingereicht. Nach Vorstellung des 62-jährigen Umweltaktivisten wäre ein Pfand von einem Euro pro Kippe zielführend. Dies solle verhindern, dass Zigarettenstummel achtlos weggeworfen würden und die Umwelt massiv

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema