Thema des Tages

Hundeangriff im Hirschacker

Pitbull-Mischling beißt Jugendlichen

Schwetzingen.Ein Pitbull-Mischling hat einen 17-Jährigen in der Siedlerstraße im Hirschacker angefallen. Wie die Polizei mitteilte, trug der Hund am Dienstagabend keinen Maulkorb. Vermutlich reagierte er auf das Bellen eines Artgenossen und riss sich los. Erst biss er den 17-Jährigen in den Oberarm, dann krallte er sich in der Jacke fest und sprang ihn von vorne an. Hierbei zog sich der junge Mann Verletzungen im Gesicht, am Arm und am Rücken zu.

Der Hundebesitzer zog seinen Vierbeiner weg und kümmerte sich um den Verletzten. Er muss sich nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung verantworten. Das Landratsamt prüft zudem, ob ein Verstoß gegen die geltende Polizeiverordnung vorliegt. caz/pol

Zum Thema