Thema des Tages

Extremismus

„Querdenker“ unter Beobachtung

Archivartikel

Stuttgart.Das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg beobachtet die „Querdenken“-Bewegung, die bundesweit Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen organisieren. Nach Ansicht von Amtschefin Beate Bube liegen „hinreichend gewichtige Anhaltspunkte für eine extremistische Bestrebung vor“. „Querdenken“-Gründer Michael Ballweg wertete die Entscheidung als „weiteren Versuch der Regierung,

...

Sie sehen 61% der insgesamt 659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema