Thema des Tages

„Das Dings vom Wagen“

Rätselhaftes aus alten Zeiten

Einhausen.Haken aus verrostetem Metall, ein faustgroßes Eisenstück in Form eines Säckchens oder auch nur ein kleiner Holzkeil: Markus Hiller aus Einhausen haben es Werkzeuge und Gebrauchsgegenstände aus alten Zeiten angetan. Über 150 Objekte hat er bereits zusammengetragen. Ab und an präsentiert er seine Schätze bei Festen und Märkten. Unter dem Motto „Das Dings vom Wagen“ lässt er dann die Besucher an seinem Anhänger raten, zu was die Utensilien einst nütze waren. In den kommenden Wochen können auch die BA-Leser mitknobeln. kel