Thema des Tages

WM-Vergabe Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung

Razzia in der DFB-Zentrale

Archivartikel

Frankfurt.Ein Großeinsatz der Staatsanwaltschaft und der Steuerfahndung hat der Affäre um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland eine neue Dimension gegeben und den Deutschen Fußball-Bund endgültig in die schwerste Krise seiner Geschichte gestürzt.

Mehr als 50 Ermittler durchsuchten gestern die DFB-Zentrale in Frankfurt und dazu noch die privaten Wohnsitze des amtierenden

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00