Thema des Tages

Mannheim Verkaufsoffener Sonntag und Marktmeile in der Innenstadt mit weniger Besuchern

Regen hält Kunden von Geschäften und Märkten fern

Mannheim.Bei Dauerregen sind am Sonntag deutlich weniger Besucher zum verkaufsoffenen Sonntag in die Mannheimer Innenstadt gekommen als in den Vorjahren. Trotzdem waren Vertreter des Einzelhandels zufrieden, da sie für ihr Fazit das Wochenende insgesamt betrachten – und darin den Brückentags-Freitag sowie den Samstag einrechnen. „Am Freitag war es sehr voll, und auch der Samstag war deutlich besser als ein normaler Samstag“, resümierte Lutz Pauels, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Mannheim City.

Mannheim feiert seit vielen Jahren immer am ersten Sonntag im Oktober die Marktmeile, mit der an die Verleihung der Marktrechte an die Stadt im Jahr 1613 erinnert werden soll. Aus diesem Anlass werden auf verschiedenen Plätzen in der Innenstadt themenspezifische Verkaufsstände aufgebaut. Auch diese Märkte hatten am Sonntag unter dem schlechten Wetter zu leiden, der Stoffmarkt auf dem Marktplatz war von allen drei Märkten noch am besten besucht.

Auf den Kapuzinerplanken hatte der „Mannheimer Morgen“ zu „Jazz im Quadrat“ eingeladen. Dort spielte drei Stunden lang Jutta Glaser mit ihrer Band Kantoj, die sich aus brasilianischen Musikern zusammensetzt.

Zum Thema