Thema des Tages

ADAC-Bilanz

Region im Stau vorne

Rhein-Neckar.Verkehrsteilnehmer haben im vergangenen Jahr insgesamt 521 000 Stunden auf deutschen Autobahnen gestanden. Dies geht aus der Staubilanz des ADAC hervor. Die rund 708 500 Staus hatten eine Gesamtlänge von 1,4 Millionen Kilometern. Das ist mehr als dreimal so lang wie die Entfernung von der Erde zum Mond, die 386 000 Kilometer beträgt. Die Metropolregion nimmt in der Bilanz Spitzenplätze ein: Die A 5 zwischen Heidelberg und Karlsruhe liegt im bundesweiten Vergleich der meistbetroffenen Autobahnabschnitte auf Platz fünf, die A 6 zwischen Heilbronn und Mannheim liegt auf Platz sieben. Gründe sind nach Angaben des ADAC nicht nur die leicht gestiegene Fahrleistung, sondern vor allem die Vielzahl der Baustellen. bjz

Zum Thema