Thema des Tages

Gesundheit Vier Virus-Erkrankung in Bayern nachgewiesen / Minister Spahn sieht Ansteckungsgefahr sehr gering

Regionale Corona-Verdachtsfälle negativ

Archivartikel

Berlin/Rhein-Neckar.Das in China kursierende neue Coronavirus ist in Deutschland angekommen: Ein 33-jähriger Mann aus Bayern hat sich während einer Schulung in Stockdorf (Landkreis Starnberg) bei einer Kollegin aus China angesteckt. Am Dienstagabend teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in München mit, dass drei weitere Menschen mit dem Virus infiziert worden seien. Alle vier Patienten seien Mitarbeiter

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema