Thema des Tages

Sparkassen-Präsident

Regulierungerweitern

Berlin/Mannheim.Eine strengere Regulierung banknaher Institute fordert der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), Helmut Schleweis (Bild), im Interview mit dieser Zeitung. Der frühere Vorstandschef der Sparkasse Heidelberg beklagte, dass „diese Marktteilnehmer für ihre Geschäfte kein oder weniger Eigenkapital“ als Banken hinterlegen müssten. Zu banknahen Instituten zählen Hedge Fonds oder Vermögensverwalter wie Blackrock, ohne dass Schleweis konkrete Unternehmen benannte. Den Sparkassen Rhein Neckar Nord und Heidelberg bescheinigte der 64-Jährige eine „gesunde Größe“ mit Verweis auf die Bilanzen der beiden Häuser.