Thema des Tages

Schach-Bundesliga

Rennstadtteam sagt Meisterturnier ab

Hockenheim.Die Bundesligamannschaft der Schachvereinigung 1930 Hockenheim befindet sich als Tabellenzweiter eigentlich noch immer im Kampf um den deutschen Meistertitel. Das Rennstadtteam ist aber mehr von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen als andere, denn die derzeit stärksten Kaderspieler aus den Risikoländern China, Indien, Russland und Ukraine stehen nicht zur Verfügung.

Deshalb haben die Hockenheimer die Teilnahme an einem im September geplanten Sonderturnier um den Meistertitel 2020 abgesagt. Die reguläre Runde soll im Frühjahr 2021 fortgesetzt werden. Dann hoffen die Verantwortlichen, dass sich die Situation entspannt hat und alle eingesetzt werden können. ali

Zum Thema