Thema des Tages

Biblis

Rückbau im Zeitplan

Biblis.Der Rückbau des Bibliser Atomkraftwerks stand im Mittelpunkt des 72. Kraftwerksgesprächs im Infozentrum in Biblis. Matthias Röhrbortn, der Leiter des RWE-Standorts in Biblis, berichtete über den aktuellen Stand der Maßnahmen. Seit dem Kraftwerksgespräch vor einem Jahr seien eine Fülle weiterer Schritte vollzogen worden. Die hoch technisierten und automatisierten Verfahren des Vollbetriebs der beiden Blöcke seien längst der Handarbeit in kleinen Arbeitsschritten gewichen. Das betreffe beispielsweise das Zerlegen von Anlageteilen.An dem Ziel, den Rückbau bis 2032 vollzogen zu haben, halte man fest. Die Arbeiten lägen im Zeitplan. Die Konzeptionierung und Umsetzung des Rückbaus in Biblis tauge zur Blaupause für alle weiteren Atomkraftwerke von RWE, sagte Röhrborn. mas

Zum Thema