Thema des Tages

RWE will Energie-Reserve aus Biblis liefern

Biblis.Die Unternehmenssparte Generation von RWE beteiligt sich an der Ausschreibung von Energieversorgern um den Bau eines Gasturbinenkraftwerks am Standort Biblis. Im Fall des Zuschlags soll die 300-Megawatt-Anlage auf dem Parkplatz für Fremdfirmen (Bild) außerhalb des mit einem Sicherheitszaun umgebenen Kraftwerksgeländes entstehen. Diese Pläne haben Sprecher von RWE am Dienstagabend im Bibliser Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Es waren knapp zehn Interessierte erschienen. Das Werk soll eine von vier Netzstabilitätsanlagen bundesweit sein, die die Wende zu alternativen Energien bei Pannen absichern sollen. RWE würde 100 Millionen Euro investieren, es entstünden fünf Arbeitsplätze. mas (bild: nix)

Zum Thema