Thema des Tages

Nationaltheater Appell an Land wegen Finanzierung

Sanierung beschlossen

Archivartikel

Mannheim.Die Generalsanierung des Mannheimer Nationaltheaters kann bis zur Baureife weiter geplant und eine Baugenehmigung dafür beantragt werden. Das hat der Gemeinderat mit sehr großer Mehrheit beschlossen. Dagegen votierte nur ein Einzelstadtrat, zwei Mitglieder vom „Mittelstand für Mannheim“ enthielten sich.

Zugleich wurde die Stadtverwaltung beauftragt, ein Finanzierungskonzept zu erarbeiten. Dabei appellierten alle Fraktionen deutlich an das Land, sich in gleicher Höhe wie der Bund an den Kosten zu beteiligen. Die Sanierung einschließlich der Ersatzspielstätten für die vierjährige Bauzeit ab 2021 werden auf 240 Millionen Euro veranschlagt. Der Bund hat bereits 80 Millionen Euro zugesagt, diesen Betrag erhofft sich Mannheim auch vom Land. pwr